Skip to main content

Shibori Färbetechnik lernen mit Stylistin Maria Grossmann, 19. September Workshop Scheune Beenz

mit Mittagessen + Kaffee und Kuchen: 160,00 Euro inkl. MwSt. / Teilnehmer

Bei unserem Shibori Workshop werden Stoffe in der traditionellen Shibori Falttechnik gefärbt. Färbemittel ist der natürliche Farbstoff Indigo. Erklärt wird das Ansetzen der Farbe und die besondere Falttechnik, die Shibori von sonstiger Batik unterscheidet.

Bei Shibori entstehen durch Binden, Knoten und Falten unterschiedliche Muster wie Kreise, Quadrate und Linien auf dem Stoff. Je nach Art der Faltung und Abbindung sowie der Stärke des Zusammendrückens gelangt die Farbe an diesen Stellen nicht in den Stoff. 

Man kann während des Workshops die verschiedenen Verfahrensweisen der Musterbildung erproben und Shibori als ein Gestaltungsmittel für die eigene künstlerische Arbeit entdecken.

Die Teilnehmer können sich selbst Ihre Wunsch-Textilien mitbringen oder bekommen vor Ort eine Auswahl unterschiedlicher Stoffe gestellt, die sie kaufen können. Möglich ist alles: von T Shirt, über Servietten, Tischsets, Beuteln etc. aus Baumwolle oder Leinen.

Jeder Teilnehmer hat am Ende des Tages 2-3 Exponate, die er mit nach Hause nehmen kann.

Teilnehmer Anzahl min. 10- max. 18

Workshop Leiterin: Maria Grossmann, Stylistin

 
Maria Grossmann ist seit vielen Jahren als Stylistin für renommierte Magazine und Verlage tätig.
Living at Home, HOLLY Magazin, Brigitte, etc.
Die Liebe zum Detail zeichnet ihre Arbeiten aus. Als Japan-Fan befasst sich Maria gerne mit dem dortigen Kunsthandwerk wie Keramik, Ikebana und Shibori.

 

www.mariagrossmann.de

 

 

 

Die Scheune am See - unser Workshop Space

Anmeldung

Hier Anmelden 

Ablauf

10.30 Treffpunkt Scheune Beenz
10.45 Einführung in die Shibori Färbetechnik, Teil 1
12.30 Mittagessen Scheune Beenz
13.30 Shibori Workshop, Teil 2
15.30 Kaffe und Kuchen
17.00 Ende Workshop

Anfahrt

Auto

  • A 11 Richtung Prenzlau bis Ausfahrt Pfingstberg
  • dann Suckow, Flieth, Kaakstedt, Pinnow,
  • Gut Sternhagen, Lindenhagen und Beenz

Öffentlich

  • RE oder IC(E) ( VBB Tickets anerkannt !)
  • ab Hauptbahnhof Berlin oder Gesundbrunnen bis Prenzlau,
  • Abholung durch uns unter Umständen möglich